01.11.2017

Ithuba Capital berät Fondul Proprietatea beim Verkauf von Minderheitsbeteiligungen an vier rumänischen Energieunternehmen

Ithuba Capital berät Fondul Proprietatea S.A., die unter dem Management von Franklin Templeton Investment Management Ltd. steht, beim Verkauf von Minderheitsbeteiligungen an 3 rumänische Elektrizitäts-Netzbetreiber und einen Rumänischen Elektrizitätslieferanten an die Societatea Energetica „Electrica” S.A.

Ithuba Capital berät Fondul Proprietatea S.A. (“der Fond”), unter Management von Franklin Templeton Investment Management Ltd. (der “Investment Manager”), beim Verkauf von Minderheitsbeteiligungen an der Societatea de Distributie a Energiei Electrice Transilvania Nord S.A., der Societatea de Distributie a Energiei Electrice Muntenia Nord S.A., der  Societatea de Distributie a Energiei Electrice Transilvania Sud S.A. und der Electrica Furnizare S.A. (die “Companies”) an die Societatea Energetica „Electrica” S.A. (der “Käufer”).

Der Fond hatte zuvor mehrere erfolglose Verhandlungsrunden mit dem Käufer geführt. Nach der Ankündigung eines öffentlichen Verkaufsprozesses und einer umfassenden Marktansprache durch Ithuba Capital, wurden die Verhandlungen mit dem Käufer wieder aufgenommen und bereits im Juli 2017 wurde ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Am 1. November 2017 wurde die Transaktion mit einem Gesamtwert von über RON 750mn endgültig abgeschlossen.

Im Beraterteam von Ithuba Capital waren Thomas Mayer, Matthias Lauermann und Philipp Istenich vertreten.