Über Ithuba Capital

Ithuba Capital AG ist seit 2008 am Markt tätig und hat sich insbesondere durch die erfolgreiche Betreuung von komplexen Abbau- und Restrukturierungsmandaten in den Geschäftsfeldern Portfolio Advisory / Portfolio Servicing und Corporate Finance als spezialisierter Dienstleister etabliert.

An den Standorten in Wien und München sind derzeit ca. 35 Fachleute als bewährter Partner für institutionelle Kunden sowie die öffentliche Hand tätig. Ithuba Capital wird von der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) beaufsichtigt und hat seit 2008 Portfolios von über EUR 150 Mrd. im Rahmen von Mandaten betreut.

Unsere Partner

Willi Hemetsberger

Vorsitzender des Vorstands

Schwerpunkt
Strategische Beratung
Entwicklung Investment Strategien

Background
Willi Hemetsberger verfügt über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung in der Finanzindustrie.

Bevor er 2009 die Ithuba Capital gründete, war er ab 2001 im Vorstand der Bank Austria für den Bereich Markets & Investment Banking zuständig.

Zwischen 2005-2008 war er auch Mitglied des UniCredit Group Executive Committee zuständig für den globalen Kapitalmarkt Geschäftsbereich.

Von 1998 bis 2001 war er CEO der Creditanstalt Investmentbank (CAIB). Von 1994 bis 1998 fungierte er außerdem als Leiter der Abteilung Strukturierte Derivative für Europa sowie als Leiter der Abteilung Aktienderivate für Emerging Markets in der Citigroup London.

Zwischen 1988 und 1994 war er als Fixed Income Fondsmanager und später als Leiter der Aktienabteilung in der Spar Invest KAG tätig.

Willi Hemetsberger absolvierte das Studium der Volkswirtschaftslehre (Universität Wien) und hält Postgraduate Abschlüsse in Volkswirtschaft (Johns Hopkins Universität in Baltimore, USA sowie Paul-Nitze-School of Advanced International Studies in Bologna, Italien).

Weiters war er Berater des österr. Bundesministeriums für Finanzen für Investitionen öffentlicher Einrichtungen und Schuldenmanagement. Er ist auch Mitglied des Advisory Board seiner Alma Mater Johns Hopkins University.

Emanuel Schörnig

Vorstand

Schwerpunkt
Portfolio Advisory

Background
Emanuel ist seit 2010 in der Ithuba Capital AG und seit Mai 2013 Vorstandsmitglied. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Expertise in der Finanzindustrie.

Emanuel führt das Portfolio Advisory Team der Ithuba Capital, welches auf große und komplexe Portfolios spezialisiert ist. Vor seiner Tätigkeit bei der Ithuba Capital hat Emanuel strukturierte Kreditderivate und Korrelationsprodukte für die UniCredit London gehandelt. In dieser Position managte er zahlreiche Projekte mit Zielführung der Absicherung des Kunden und Positionsrestrukturierung.

Außerdem war Emanuel bei der Entwicklung, Strukturierung und Emission neuer Investment Produkte involviert, sowohl für private als auch institutionelle Anleger. Von 2004 bis 2006 handelte Emanuel mit Finanzanleihen für die Bayrische HypoVereinsbank in München. Vor seiner Umsiedlung nach London führte er das Trading Book für Senior Unsecured Financial Bonds der Market-Making-Abteilung.

Emanuel begann seine Karriere 2003 nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums in International Business Administration in München, Madrid und London als Mitglied des Training Programms der HypoVereinsbank.

Yahya Suna

Vorstand

Schwerpunkt
Asset Management, Private Equity, Venture Capital
COO/CFO
Vorstandsmitglied Ithuba Capital AG

Background
Yahya Suna verfügt über mehr als 15-jährige Erfahrung in der Finanzindustrie.

Vor seiner Tätigkeit bei Ithuba Capital war er als COO und Vorstandsmitglied der Wood & Company in Prag tätig.

Zwischen 2008 und 2010 war er als COO Mitglied des Vorstands der UniCredit Creditanstalt Investmentbank (CAIB) in London. In dieser Funktion war er für die operative Führung der Gesellschaft verantwortlich mit Zuständigkeiten für die Durchführung von Special Situations Transaktionen, Restrukturierung von Private Equity Beteiligungen, sowie Risiko Management, Compliance, Finance, Operations, HR, IT. Er war auch in das operative Management der UniCredit CAIB Tochtergesellschaften in Osteuropa involviert, vor allem mitverantwortlich für die UniCredit CAIB in der Türkei. Zwischen 2006 und 2010 war er als COO und Verantwortlicher des Business Managements im Bereich UniCredit Global Equities tätig. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Integration der institutionellen Aktien Geschäftseinheiten der UniCredit Group in West- und Osteuropa beteiligt und hat die Umsetzung der globalen UniCredit Geschäftsstrategie vorangetrieben. Er begann seine Karriere im Finanzsektor in der Investkredit Bank AG bevor er in die Bank Austria als Aktienanalyst für Banken und Versicherungen wechselte.

Yahya Suna studierte Internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien mit Spezialisierung in Finanzdienstleistungen.

Thomas Mayer

Partner, Chairman of the Supervisory Board

Schwerpunkt
Corporate Finance

Background
Thomas Mayer verfügt über mehr als 25-jährige Erfahrung im Bereich Corporate Finance, Capital Markets, M&A, Bankaufsichtsrecht und Bankbewertung sowie Vermögensverwaltung.

Er ist Partner der Ithuba Capital und war davor in den Bereichen Corporate Finance (kapitalmarktorientierte Bewertung und strategische Beratung europäischer Banken und Industrieunternehmen) sowie M&A (insbes. für Technologieunternehmen) bei Credit Suisse in London tätig. Davor war er Rechtsanwalt bei Cleary, Gottlieb, Steen & Hamilton in Frankfurt und London.

Thomas Mayer hat während seiner Karriere eine Vielzahl namhafter internationaler Unternehmen, darunter Banken (z.B.: Bank Austria, Barclays, BNP, Deutsche Bank, Merrill Lynch, Goldman Sachs, Salomon Brothers) und Industriebetriebe (z.B.: Deutsche Telekom, Philips, Nokia, Vodafone, WoltersKluwer, Gemplus, Daimler-Benz) im Hinblick auf Transaktionen und strategische und finanzpolitische Fragen beraten. Zu seinen Mandaten bei Ithuba Capital gehörte die Beratung der Österreichischen Volksbank, DZ BANK und WGZ Bank beim Verkauf ihrer Anteile an Volksbank International an Sberbank of Russia (2011), die Beratung von VB Real Estate und Österreichische Volksbank beim Verkauf ihrer Container Leasing Sparte (2012), die Beratung der Österreichischen Volksbank beim Verkauf eines Corporate Loan Portfolios (2012) und eines Commercial Real Estate Portfolios (2014), die Beratung von VR-Leasing und Österreichische Volksbank beim Verkauf ihrer Leasinggesellschaften in Polen und Rumänien an die polnische Getin Gruppe (2014) sowie ihrer Leasinggesellschaft in Tschechien an GE Money Bank, einer Tochter von GE Capital (2014), die Beratung der O1 Gruppe beim Erwerb des Anteils der UniCredit Bank Austria AG an der CA IMMO (2014), die Beratung der CA IMMO beim Erwerb eines qualifizierten Minderheitsanteils an der IMMOFINANZ AG im Wege eines freiwilligen partiellen Übernahmeangebotes (2015), die Beratung von VR-Leasing und Österreichische Volksbank beim Verkauf ihrer Leasinggesellschaft in der Slowakei an die KBC-Gruppe (CSOB Leasing) (2015), die Beratung der immigon beim Verkauf der VB Factoring Bank AG an die A.B.S. Global Factoring (2015), die Beratung der ABBAG (Tochterunternehmen der Republik Österreich) im Zusammenhang mit möglichen Lösungen der landesbehafteten Verbindlichkeiten der HETA (seit 2015), sowie die Beratung der CA IMMO bei ihrer potentiellen Verschmelzung mit der IMMOFINANZ (2016).

Thomas Mayer studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und der New York University und promovierte im Jahr 1991 mit einer Dissertation zum Europäischen Zentralbankensystem. Neben seiner Tätigkeit für Ithuba (wo er auch den Aufsichtsrat leitet) ist er weiterhin als Rechtsanwalt in Wien und New York zugelassen.

Gyula Schuch

Partner

Schwerpunkt
Corporate Finance

Background
Gyula Schuch ist seit über 25 Jahren in den Bereichen Capital Markets und Asset Management in der EEMEA Region tätig.

Von 2011 bis 2017 war er als Managing Director EEMEA & LATAM Equities für HSBC in New York und London tätig.

Zwischen 1995 und 2010 war Gyula als Managing Director und Leiter Emerging European Equities der New Yorker Niederlassung der Creditanstalt Investment Bank (CAIB) bzw. zuletzt UniCredit Capital Markets New York tätig.

Von 1987 bis 1994 war Gyula zunächst im Bereich Commodity Trading und später für die GiroCredit Bank in den Bereichen Equity Options und Equity Sales tätig.

Gyula Schuch hat seinen Abschluss in Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien gemacht.

Miwa Blüml

Managing Partner Aquantec AG

Schwerpunkt
Financial Engineering, Risk Management
Member of the Management Board of Aquantec AG

Background
Miwa Blüml verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Handel mit Derivativprodukten sowie im Bereich Financial Engineering.

Sie wurde im Februar 2009 als Managing Partner Teil des Ithuba Capital Teams; im Jahr 2011 wechselte sie zur Aquantec AG, eine Tochtergesellschaft der Ithuba Capital. Miwa ist Vorstandsmitglied der Aquantec AG.

Vor ihrer Tätigkeit bei der Ithuba Capital war sie Senior Trader für das Synthetic Credit Correlation Trading Buch der UniCredit in London.

Zuvor arbeitete sie als Financial Engineer für die Bank Austria in Wien, wo sie für die Modellierung und den Handel von Aktien und Kreditderivativen, sowie die Entwicklung und Einführung von Risikomanagementprozessen verantwortlich war.

In 2005 und 2006 hielt sie zudem Lehrveranstaltungen zum Thema Financial Engineering am Institut für Finanzwirtschaft der Universität Wien.

Miwa Blüml verfügt über einen Magister in internationaler Betriebswirtschaft der Universität Wien.

Konrad Fandl

Partner

Fokus
Portfolio Advisory

Background
Konrad ist seit 2011 in der Ithuba Capital AG und seit 2019 Head of Trading im Portfolio Advisory. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Expertise in der Finanzindustrie.

Konrad ist Managing Director im Portfolio Advisory Team der Ithuba Capital, welches auf große und komplexe Portfolios spezialisiert ist. Im Portfolio Advisory hat Konrad den Abbau etlicher Portfolios von österreichischen Abbaubanken und Gebietskörperschaften begleitet und unterstützt und war in großen Kapitalmarkt- und Restrukturierungstransaktionen tätig.

Davor war Konrad bei der Deutschen Bank in Frankfurt im Handel von FX- und Commodity-Produkten tätig und hat das Team für den Sekundärmarkthandel geleitet. In dieser Funktion handelte er ETFs, ETCs, Zertifikate und Optionsscheine für Retail- und institutionelle Kunden und managte die FX- und Commodity-Handelsbücher. Konrad war in die Strukturierung und Markteinführung zahlreicher neuer Produkte involviert und half dabei, ein global tätiges Team mit Desks in Frankfurt, New York und Singapur und einer breiten Palette an abgedeckten Underlyings (von EURUSD bis Uranoxid und Frachtraten) aufzubauen. Dabei war Konrad auch maßgeblich in die Implementierung neuer Systeme zur Verbesserung der Handels- und Managementkapazitäten der Bank eingebunden.

Konrad begann seine Karriere 2005 im Graduate Programm der Deutschen Bank nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien und des CEMS MIM Programms an der WU Wien und der HEC Paris. Konrad ist ein CFA-Charterholder.

Georg Meyer

Member of the Management Board of Aquantec AG

Schwerpunkt
Software Development,
Quantitative Consulting

Background
Dr. Georg Meyer ist Mitgründer und Vorstandssprecher der Aquantec AG.
Als Theoretischer Physiker und Quantitative Analyst ist er spezialisiert auf die Entwicklung fachlicher und quantitativer Komponenten für Portfolio- und Risiko-Management-Software.

Dabei blickt er zurück auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie, davon 12 Jahre bei der Bayerischen Vereinsbank, der HypoVereinsbank und der UniCredit.

Dort hat er als Leiter des Bereichs Quantitative Development das In-House Risk-Management-System Portfolio Pilot aufgebaut und war für dessen Erweiterung zu einer Cross-Asset-Derivative-Plattform und einem Front-to-Back-Handelssystem für strukturierte Zinsderivate verantwortlich.


Corporate Social Responsibility

Zur Betonung unseres erweiterten Fokus und unserer Leistungen haben wir beschlossen, Ithuba Capital als unsere neue Marke zu verwenden.
Der Name Ithuba ist Zulu und bedeutet „Möglichkeit”.

Er wurde inspiriert von unserer Verbindung zum Ithuba Skills College, einer Organisation mit mehreren Colleges in Südafrika, bei deren Aufbau und Betrieb wir mithelfen.

Aktuell besuchen über 400 Kinder in einem Township südlich von Johannesburg sowie an der Wild Coast bei Durban ein Ithuba Skills College, wo sie neben akademischen und künstlerischen Fähigkeiten eine praktische Ausbildung als Tischler, Elektriker, Maurer etc. erhalten.
Wir hoffen bald weitere Standorte eröffnen zu können  um Kinder aller Altersgruppen ausbilden zu können.

Dank des großen Enthusiasmus des Ithuba Capital Teams und Ihrer Unterstützung unseres Unternehmenswachstums hoffen wir, in Zukunft diesem Projekt und hoffentlich noch weiteren Ithuba Skills Colleges helfen zu können.